toppbild
Das traust Du dich eh´nicht – oder doch?

Schiedsrichter ist kein Beruf, sondern eine Berufung.
Nicht jeder, der Handball liebt oder ihn spielt, wird auch ein guter Schiedsrichter. Schiris sind Leistungssportler, sowohl körperlich, als auch geistig. Schon vor dem ersten Pfiff müssen die Anwärter an einem Lehrgang teilnehmen, um die Grundzüge der Handballregeln zu lernen und um auf die praktischen Einsätze vorbereitet zu werden. Egal, ob sie in der Bezirksliga pfeifen, in der Landesliga oder gar in der Bundesliga, alle Schiedsrichter verfolgen nur ein Ziel: Das Spiel fair zu halten! Sehr erfreulich ist, dass wir immer wieder etliche Jugendliche auf den Schiedsrichterneulingslehrgang schicken können.

Ich möchte Handballschiedsrichter werden.

Bitte melde dich bei dem Schiedsrichterobmann Günther Börkey oder bei einem deiner Trainer welche mir die Information weiter geben.