toppbild

Herren 1

Landesliga
2017 06 00 Handball Webbild HerrenI 1
Hintere Reihe von links:
Daniel Wagner, Alexander Tietz, Dominik Melichar-Reich, Stefan Bergmeister, Viktor Vielhaber, Sebastian Kircher, Michael Zech, Ben Schulze, Sean Mackeldey, Carsten Hansen, Physiotherapeutin Kartin Welte, Physiotherapeut Philipp Hron, Trainer Reinhold Weiher 

Vordere Reihe von links:
Aladin Huskic, Patrick Herz, Michael Jaschunsky, Thomas Stanglmair, Dubravko Grgic, Andreas Herz, Bastian Wolfgart 

Es fehlen:
Karl Sender, Nikolas Emmrich, Max Kilzheimer, Lukas König, Torwart-Trainer Robert Minkoff-Vuskovic



Trainingszeiten:
Dienstag 20.00 - 22.00 Uhr
Freitag 20.00 - 22.00 Uhr

Aktuelle Tabelle      Aktueller Spieplan
Der Einspruch ist durch: aufgrund einer fehlerhaften Tatsachenentscheidung durch das Schiedsrichtergespann muss das Spiel zwischen unserer Ersten und dem TuS Fürstenfeldbruck 2 wiederholt werden.

Zwei Sekunden vor Schluss zückten die Neutralen beim Rückspiel der Teams nach einem Foul die Rot-Blaue Karte für einen Herrschinger Spieler und entschieden, entgegen dem Regelwerk, auf Freiwurf, anstatt auf 7Meter.

Zunächst vom Bezirk abgelehnt, wurde dem TuS vor dem Sportgericht Recht gegeben; somit müssen die Teams, trotz der bereits veranschlagten Trainingspause, nochmals ran.

Das Ergebnis der Partie wird keinen direkten Einfluss auf den Abstieg der Brucker Panther haben. Denn im Falle eines Sieges stünden insgesamt 5 Teams punktgleich (SG Kempten/Kottern, TSV Friedberg2, HSG Würm-Mitte, ASV Dachau). Da jedoch die Brucker im direkten Vergleich der internen Tabelle, die in einem solchen Fall erstellt wird, an unterster Stelle stehen, befinden sie sich trotzdem auf einem direkten Abstiegsplatz, da es in diesem Jahr keine Abstiegsrelegation geben wird.

Der letzte Strohhalm an den es sich festzuhalten gilt, ist der Einspruch gegen die, laut Verband, unrechtmäßige Einsetzung eines Spielers im Hinspiel gegen Würm-Mitte. Sollte sich hier nichts mehr tun, ist der Abstieg endgültig besiegelt.

Termin des Wiederholungsspiels:
27. Mai (kommender Samstag) - Anpfiff 18:30.

Davor spielen unsere Ammersee-Juniorinnen die 3. und entscheidende Qualirunde zur Landesliga. 


Bericht (Quelle: Starnberger Merkur ePaper)